DE | FR

Verlängert bis 29. März 2015

Blumenreich.
Wiedergeburt in Pha­raonengräbern

Im Zentrum un­se­rer neuen Aus­stellung zwi­schen Bo­tanik und Archäo­logie steht ei­ne sen­sationel­le Ent­deckung: 16 Blumenpräpara­te, die man vor eini­ger Zeit im Kel­ler der Universität Zürich gefun­den hat. Dabei handelt es sich um Teile von jahr­tausende­al­tem Blumenschmuck aus Pha­raonengräbern, der 1881 im berühm­ten Königsmumi­enver­steck in The­ben zu Tage kam.

Um die­se Blumenpräpara­te ha­ben wir ei­ne Sonderaus­stellung konzi­piert, bei der Blumen, Pflan­zen und Früc­h­te im Zentrum stehen, von denen die Ägyp­ter glaub­ten, dass sie besonde­re Kräfte für ein Fortbe­stehen im Jen­seits ver­leihen. Mehr...

Verlängert bis 18. Januar 2015

RO­MA ETERNA.
2000 Jah­re Skulptur aus den Sammlun­gen Santarelli und Zeri

Dank ei­ner einmaligen Zu­sammenarbeit mit Itali­en zei­gen wir über 70 Skulptu­ren aus der römi­schen Kaiserzeit, dem Mit­telal­ter, der Re­nais­sance, dem Ba­rock und dem Klas­sizismus. Die Kunst­werke stammen aus den italie­ni­schen Sammlun­gen Santarelli und Zeri und sind zum ers­ten Mal in der Schweiz zu se­hen. Die Objekte beweisen, was für ein mächtiges Kommunikati­ons­mit­tel die Skulptur im Zeit­al­ter vor den elek­troni­schen Medi­en war. In der epo­chenübergrei­fen­den Schau wird zudem klar, welch en­ormen Einfluss die römi­sche Antike auf die Künst­ler nach­folgen­der Jahrhunder­te hatte. Mehr...

Sonntagsbrunch

Bei uns können Sie jeden Sonntag von 10:30 bis 14 Uhr ausgiebig frühstücken. Geniessen Sie für CHF 45 unser Angebot à discretion: Brot, Zopf, Käse, Wurst, Lachs, frische Eierspeisen, Müesli, Früchte, Süssigkeiten und ein Glas Prosecco gehören dazu.

Kinder von 5 bis 14 Jahren zahlen pro Altersjahr CHF 2.

Reservieren Sie jetzt schon einen Tisch: Tel. 061 201 12 30
oder bistro@antikenmuseumbasel.ch.
Menu
des Sonntagsbrunch (PDF)

Informationen über unser Programm

Möch­ten Sie per E-Mail über neue Aus­stellun­gen und Ver­an­stal­tun­gen im Muse­um in­formiert wer­den? Dann abonnie­ren Sie un­se­ren Newslet­ter.

Gerne schi­cken wir Ihnen un­ser gedrucktes Muse­ums­programm zu. Bitte sen­den Sie dazu ein E-Mail mit Ih­rer Adresse an info(*at*)antikenmuseumba­sel.ch oder rufen Sie uns an unter der Nummer 061 201 12 12.

Oder folgen Sie uns auf Facebook.